Stadtteil Findorff > Termine & Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

24. Juni
10:00 - 16:00 Uhr

Repair-Cafe Findorff

Gemeinschaftliches Reparieren von im Prinzip allem, was sich transportieren lässt:

 

* kleine Elektrogeräte

* Staubsauger, Küchengeräte

* Computer, Drucker

* Fahrräder

* Textilien

* Spielzeug

* Beratung zu Smartphones und Notebooks.

Anmeldung: Erwünscht unter Telefon 0421-2210567 (vormittags)

Wo: Leuchtturmfabrik, Münchener Str. 58

27. Juni
19:00 - 22:00 Uhr

Bremen im Wandel / Transition-Town

Wir sind Menschen, die davon ausgehen:

- dass das Öl nicht nur teurer wird, sondern auch endlich ist

- dass der Klimawandel Realität ist

- dass wir früher oder später ohnehin mit weniger Energie auskommen müssen

- dass jetzt die Zeit ist zu handeln und dass wir das Ändern jetzt leben können

- dass es zu lange dauert, wenn wir auf die Politik warten

- dass es zu wenig ist, wenn jeder alleine etwas tut

- dass wir am meisten erreichen, wenn wir uns zusammen tun

- dass wir nicht nur unsere Kräfte und Ideen bündeln, sondern dabei auch Spaß haben und eine schöne Zeit zusammen verbringen können

- dass der Wandel eine große Chance ist, gemeinsam und positiv in die Zukunft zu starten, hier und jetzt!

 

Das Gute ist:

Wir sind nicht alleine! Überall in Deutschland und weltweit schließen sich Menschen neben den schon bestehenden Initiativen in Transition-Town-Gemeinschaften zusammen (Transition = Wandel) - auch in Bremen.

 

Was tun wir?

Mit Veranstaltungen, Filmen und kreativen Aktionen möchten wir das Bewusstsein für den Wandel fördern, Mitstreiter_innen gewinnen und Projekte starten - zum Beispiel für eine regionale Nahrungs- und Energieversorgung und für regionale, kreative Wirtschaftskreisläufe.

 

Unser Ziel ist es:

gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern von Bremen, Organisationen, Behörden und der Wirtschaft eine überlebensfähige, menschen- und umweltfreundliche Stadt zu schaffen.

 

Treffen jeden 4. Dienstag

Kosten: 2 Euro für den Raum

Getränke gerne mitbringen oder vor Ort zu Vereinspreisen erhältlich

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

27. Juni
19:30 - 21:00 Uhr

Kommunikation mit Kindern (KomKi)

 

Eltern reagieren manchmal gestresst, genervt oder gereizt und Kinder antworten empfindlich, aggressiv oder resigniert. Im kostenlosen Vortrag wird zu Umgangsformen angeregt, die das Zusammenleben leichter machen. Es werden Alternativen gezeigt, um das Alltagsleben liebevoll und durchsetzungsstark zu gestalten. Humor und Gelassenheit werden wieder sichtbar.

Wo: Nahbei, Findorffstr. 108 (Eingang Thielenstr.), 28215 Bremen

30. Juni
16:00 - 20:00 Uhr

Offenes Wohnzimmer

Offener Raum für alle, nicht nur für Menschen aus Findorff.

 

Treffpunkt für Verabredungen. Gemütlich eine Pause vom Spaziergang oder Einkaufen machen. Nette Menschen treffen, Ideen teilen, sich vernetzen.

Kommen und gehen, wann man will. Auch mal ganz ohne Thema einfach unter Menschen sein.

WLAN und ein Internet-Arbeitsplatz sind vorhanden.

 

Kosten: keine

Getränke 2,00 Euro, können aber auch selber mitgebracht werden.

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

05. Juli
20:00 - 21:00 Uhr

Einführung in gewaltfreie Kommunikation 2.0

Gewaltfreie und empathische Kommunikation im Alltag.

 

An diesem Abend wollen wir gemeinsam auf Grundlage der Methode der gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg unsere Kommunikation in Alltagssituationen beleuchten und reflektieren.

 

Außerdem binden wir das Konzept der Spiegelgesetze in unsere Betrachtungen mit ein. Danach begegnet einem das im Außen, das im eigenen Inneren Räsonanz hat.

 

Jeder kann zu diesem Abend kommen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Teilnahme 8,00 Euro

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

07. Juli
16:00 - 20:00 Uhr

Offenes Wohnzimmer

Treffpunkt nicht nur für Findorffer.

 

Ein Raum zum Ausruhen, Klönen, zwischen Einkäufen eine Pause einlegen, sich vernetzen, Menschen treffen oder Ideen teilen. Hier ist jeder willkommen.

 

Ein Internet-Arbeitsplatz mit WLAN ist vorhanden.

 

Kosten: keine

Getränke 2,00 Euro, sie können aber auch selbst mitgebracht werden

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

07. Juli
18:00 - 20:00 Uhr

Tauschring-Stammtisch

Ein Treff für den Austausch und die Vernetzung zum Thema Tauschringe.

 

Neue können sich erkundigen, was ein Tauschring ist, wie man ihn nutzen kann und wie er grundsätzlich funktioniert.

Welche Tauschringe gibt es überhaupt in Bremen?

Mitglieder von Tauschringen sind ebenso eingeladen wie Interessierte.

 

Kosten: keine

Getränke 2 Euro oder in Tauschring-Währung zahlbar

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

08. Juli
10:00 - 15:00 Uhr

Repair-Cafe Findorff

Heute findet wieder unser beliebtes Reparieren im Leuchtturm statt.

 

Wir reparieren gemeinschaftlich:

 

* Hausgeräte, Kleingeräte, Küchengeräte, Staubsauger...

* Fahrräder, Nähmaschinen

* Computer und Zubehör wie bspw. Drucker

* Textilien (bitte mit Anmeldung)

* Computer-Beratung, Smartphone-Hilfe

* Stereoanlagen, Radios

 

Wir verstehen uns nicht als einen klassischen oder kostenlosen Reparaturservice, sondern für uns steht Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund. Deshalb freuen wir uns, wenn Du die Bereitschaft zum Lernen mitbringst und dich bei der Reparatur mit einbringst.

 

Wir bitten um eine zeitabhängige Spende für unsere Hilfe bei der Reparatur.

 

Diese Spenden sind für:

* die Raummiete

* Werbung und Anzeigen (z. B. die Webseite der Leuchtturmfabrik)

* unsere Helfer - sie bekommen 1/3 der Spenden

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

13. Juli
19:00 - 21:00 Uhr

Mantren-Singen mit Elke

Mantren-Singen in der Leuchtturmfabrik

 

Wir wollen gemeinsam Mantren in verschiedenen Sprachen singen. Für Gitarrenbegleitung ist gesorgt. Gerne können aber auch eigene Instrumente und Noten mitgebracht werden.

 

Wir wollen die Energie der Mantren auf uns wirken lassen, die sich insbesondere durch die langen Wiederholungen entfaltet. Jedes Mantra hat dabei eine ganz eigene Wirkung und berührt heilsam das Innere.

 

Bitte 8,00 Euro für die Teilnahme

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

14. Juli
16:00 - 20:00 Uhr

Offenes Wohnzimmer

Treffpunkt nicht nur für Findorffer.

 

Ein Raum zum Ausruhen, Klönen, zwischen Einkäufen eine Pause einlegen, sich vernetzen, Menschen treffen oder Ideen teilen. Hier ist jeder willkommen.

 

Ein Internet-Arbeitsplatz mit WLAN ist vorhanden.

 

Kosten: keine

Getränke 2,00 Euro, sie können aber auch selbst mitgebracht werden

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

14. Juli
18:00 - 20:00 Uhr

Nachbarschaftstreff nebenan.de

Das Internet-Portal „nebenan.de“ vernetzt Menschen aus dem Stadtteil miteinander.

 

Für ein persönliches Kennenlernen der Mitglieder und damit wir uns nicht immer nur online austauschen, bietet die Leuchtturmfabrik ihren Raum einmal im Monat zum persönlichen Treffen an.

 

Kosten: keine mit der Bitte um eine Spende von 2,00 Euro für den Raum

 

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

19. Juli
20:00 - 21:00 Uhr

Empathische Kommunikation Übungsgruppe

Gewaltfreie und empathische Kommunikation im Alltag.

Gibt es Situationen, bei denen Du Dich fragst: Was hätte ich anders oder besser machen können?

Wir erarbeiten an diesem Gruppenabend gemeinsam (bessere) Lösungen für unsere Kommunikation im Alltag.

 

Wir bitten um einen Teilnahmebeitrag von 5 Euro

Vereinsmitglieder kostenlos

 

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

21. Juli
16:00 - 20:00 Uhr

Offenes Wohnzimmer

Treffpunkt nicht nur für Findorffer.

 

Ein Raum zum Ausruhen, Klönen, zwischen Einkäufen eine Pause einlegen, sich vernetzen, Menschen treffen oder Ideen teilen. Hier ist jeder willkommen.

 

Ein Internet-Arbeitsplatz mit WLAN ist vorhanden.

 

Kosten: keine

Getränke 2,00 Euro, sie können aber auch selbst mitgebracht werden

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

22. Juli
10:00 - 15:00 Uhr

Repair-Cafe Findorff

Heute findet wieder unser beliebtes Reparieren im Leuchtturm statt.

 

Wir reparieren gemeinschaftlich:

 

* Hausgeräte, Kleingeräte, Küchengeräte, Staubsauger...

* Fahrräder, Nähmaschinen

* Computer und Zubehör wie bspw. Drucker

* Textilien (bitte mit Anmeldung)

* Computer-Beratung, Smartphone-Hilfe

* Stereoanlagen, Radios

 

Wir verstehen uns nicht als einen klassischen oder kostenlosen Reparaturservice, sondern für uns steht Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund. Deshalb freuen wir uns, wenn Du die Bereitschaft zum Lernen mitbringst und dich bei der Reparatur mit einbringst.

 

Wir bitten um eine zeitabhängige Spende für unsere Hilfe bei der Reparatur.

 

Diese Spenden sind für:

* die Raummiete

* Werbung und Anzeigen (z. B. die Webseite der Leuchtturmfabrik)

* unsere Helfer - sie bekommen 1/3 der Spenden

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

25. Juli
19:00 - 22:00 Uhr

Bremen im Wandel / Transition-Town

Wir sind Menschen, die davon ausgehen:

- dass das Öl nicht nur teurer wird, sondern auch endlich ist

- dass der Klimawandel Realität ist

- dass wir früher oder später ohnehin mit weniger Energie auskommen müssen

- dass jetzt die Zeit ist zu handeln und dass wir das Ändern jetzt leben können

- dass es zu lange dauert, wenn wir auf die Politik warten

- dass es zu wenig ist, wenn jeder alleine etwas tut

- dass wir am meisten erreichen, wenn wir uns zusammen tun

- dass wir nicht nur unsere Kräfte und Ideen bündeln, sondern dabei auch Spaß haben und eine schöne Zeit zusammen verbringen können

- dass der Wandel eine große Chance ist, gemeinsam und positiv in die Zukunft zu starten, hier und jetzt!

 

Das Gute ist:

Wir sind nicht alleine! Überall in Deutschland und weltweit schließen sich Menschen neben den schon bestehenden Initiativen in Transition-Town-Gemeinschaften zusammen (Transition = Wandel) - auch in Bremen.

 

Was tun wir?

Mit Veranstaltungen, Filmen und kreativen Aktionen möchten wir das Bewusstsein für den Wandel fördern, Mitstreiter_innen gewinnen und Projekte starten - zum Beispiel für eine regionale Nahrungs- und Energieversorgung und für regionale, kreative Wirtschaftskreisläufe.

 

Unser Ziel ist es:

gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern von Bremen, Organisationen, Behörden und der Wirtschaft eine überlebensfähige, menschen- und umweltfreundliche Stadt zu schaffen.

 

Treffen jeden 4. Dienstag

Kosten: 2 Euro für den Raum

Getränke gerne mitbringen oder vor Ort zu Vereinspreisen erhältlich

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

27. Juli
19:00 - 21:00 Uhr

Mantren-Singen mit Elke

Mantren-Singen in der Leuchtturmfabrik

 

Wir wollen gemeinsam Mantren in verschiedenen Sprachen singen. Für Gitarrenbegleitung ist gesorgt. Gerne können aber auch eigene Instrumente und Noten mitgebracht werden.

 

Wir wollen die Energie der Mantren auf uns wirken lassen, die sich insbesondere durch die langen Wiederholungen entfaltet. Jedes Mantra hat dabei eine ganz eigene Wirkung und berührt heilsam das Innere.

 

Bitte 8,00 Euro für die Teilnahme

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

28. Juli
16:00 - 20:00 Uhr

Offenes Wohnzimmer

Treffpunkt nicht nur für Findorffer.

 

Ein Raum zum Ausruhen, Klönen, zwischen Einkäufen eine Pause einlegen, sich vernetzen, Menschen treffen oder Ideen teilen. Hier ist jeder willkommen.

 

Ein Internet-Arbeitsplatz mit WLAN ist vorhanden.

 

Kosten: keine

Getränke 2,00 Euro, sie können aber auch selbst mitgebracht werden

Wo: Leuchtturmfabrik Findorff, Münchener Str. 58, 28215 Bremen

29. Oktober
13:00 - 18:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Viele Findorffer Geschäfte laden zum Shoppen ein.